Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst.

Goethes Faust 1, Vers 1582, Mephistopheles

Poste jetzt deinen Spruch, ohne Anmeldung!
Dieser Inhalt wurde von einem Nutzer der Seite über das Formular "Was gefällt dir?" erstellt und stellt nicht die Meinung des Seitenbetreibers dar.

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.

Dieser Spruch als Bild

So wird häufig nach dieser Seite gesucht:

faust sprüche, allwissend bin ich nicht doch viel ist mir bewusst, vers 1582, interpretation allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst!

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!