Es gibt keine Grenzen, weder für Gedanken, noch für Gefühle. Es ist die Angst, die immer Grenzen setzt. (Ingmar Bergman)

Poste jetzt deinen Spruch, ohne Anmeldung!
Dieser Inhalt wurde von einem Nutzer der Seite über das Formular "Was gefällt dir?" erstellt und stellt nicht die Meinung des Seitenbetreibers dar.

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.

Dieser Spruch als Bild

So wird häufig nach dieser Seite gesucht:

es ist die angst die immer grenzen setzt, ....es gibt keine grenzen... weder für gedanken, noch für gefühle. es ist nur unsere angst, die immer grenzen setzt..